Rebecca Waldecker - Professorin für Algebra
Engagement und verschiedene Aktivitäten


Seit mehreren Jahren biete ich Studien- und Berufsberatung sowie Coaching von NachwuchswissenschaftlerInnen an.
Neben den Workshops, die konkrete Lehrveranstaltungen begleiten, gibt es auch Angebote zu allgemeineren Themen, z.B. Ausdruck, mathematischer Stil, Lehrpersönlichkeit, Umgang mit Stress.

Aus Hochschulpaktmitteln wurde die Anschubfinanzierung für den "Mathe-Treffpunkt" bereitgestellt, der von meiner Kollegin Mara Jakob betreut wird.
Inzwischen läuft die Finanzierung über die Institute für Mathematik und Informatik, unterstützt durch Frauenfördermittel und das Zentrum für Lehrerbildung.
Zur Öffentlichkeitsarbeit des Instituts gehören der Newsletter, für den ich zur Zeit redaktionell verantwortlich bin, sowie der Zukunftstag und die 2017 zum ersten Mal veranstaltete Campusfreizeit. Die Campusfreizeit geht 2021 ins fünfte Jahr, hat 2020 zum ersten Mal virtuell stattgefunden und wird auch 2021 virtuell durchgeführt. Das Institut für Mathematik ist immer wieder auf Berufsorientierungsmessen vertreten, wir besuchen Schulen, um dort über das Mathematikstudium und mögliche Berufsfelder zu informieren, und interessierte Schüler*innen sind auch jederzeit willkommen, um meine Vorlesungen zu besuchen oder mich mit konkreten Fragen anzusprechen.

Zu all diesen Themen bin ich unter der Adresse rebecca.waldecker[at]mathematik.uni-halle.de zu erreichen, und es können auch Videochat-Beratungstermine vereinbart werden.

Weiteres Engagement: